Aufruf zur Kundgebung am Samstag den 09.06. !

Samstag, 09.06. / 16:00 Uhr Kundgebung des Aktionsbündnis-Ost zu Zufällig Osten

Die selbstverwalteten und unkommerziellen Läden E109 und CHH auf der Eisenbahnstraße in Leipzig werden noch immer von den Eigentümer*innen der jeweiligen Häuser bzw. den Betreiber*innen des Goldhorn unter Druck gesetzt. Zum 31.07. diesen Jahres läuft der Mietvertrag des Vereins „hundertneun“ für dessen Räumlichkeiten in der Eisenbahnstraße 109 aus und die Räume sollen neu ausgeschrieben werden.

Die Aufforderung, die Räume zu leeren, ist im Briefkasten und die Angst, nach den angekündigten Bauarbeiten nicht zurückkehren zu dürfen, steigt.

Die Konkurrenzschutzklausel des Goldhorn verbietet dem Hop weiterhin die Legalisierung und schränkt es in der Organisation von Veranstaltungen ein. Unter diesen Umständen und Ängsten zu verhandeln ist erdrückend.

Um den Projekten den Rücken zu stärken, Solidarität zu zeigen, über den Konflikt der Ladenprojekte mit dem Goldhorn bzw. dessen Betreiber*innen zu informieren und bei den Verhandlungen so etwas wie Augenhöhe herzustellen, wollen wir weiter schrittweise den Druck auf die Verantwortlichen erhöhen und ihnen aufzeigen, dass sie durch die Beendigung der Kooperation mit den Ladenprojekten weitaus mehr Menschen ihren Raum für politische und individuelle Entfaltung nehmen, als ihnen vielleicht bewusst ist.

Wir laden euch hiermit ein, im Rahmen des kritischen Stadtteilfests Zufällig Osten, am 09.06.2018 zu unserer Kundgebung, ab 16 Uhr, Ecke Eisenbahnstraße / Elisabethstraße zu kommen! Seid solidarisch und informiert euch. Lasst unsere selbstverwalteten Strukturen im Kiez nicht alleine und zeigt Haltung für einen solidarischen, progressiven und widerständigen Kiez im Leipziger Osten.

Wir fordern weiterhin, dass…

  • die E109 als unkommerzieller Ort in ihrer bisherigen Größe und mit dem Verein „hundertneun“ erhalten bleibt!
  • die Konkurrenzschutzklausel des Goldhorn gegenüber dem benachbarten Ladenprojekt CHH fallen gelassen wird!

Weitere Informationen erhaltet ihr auch bei der Initiative Zufällig Osten: https://www.facebook.com/ZufalligOsten/

 

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>